• IMG_9013b.JPG
  • IMG_8847b.JPG
  • DSC00351.JPG
  • eroeff1.jpg
  • IMG_8932b.JPG
  • IMG_8808b.JPG

Am Samstag dem 14.02.2015 wurde die Feuerwehr  Turnau um 8.31 Uhr zu einer Fahrzeugbergung  am Pogusch gerufen.

Die Alarmierung erfolgte mittels stillem Alarm. Ein PKW ist von der Fahrbahn abgekommen. Tätigkeit war den verunfallten PKW mittels Seilwinde aus dem Straßengraben zu bergen. Kurzzeitig musste die Straße gesperrt werden. Danach wurde der PKW auf die Abschleppachse aufgeladen und zu einem nahegelegenen Autohaus gebracht. Um 9.15 Uhr war die Feuerwehr Turnau eingerückt und einsatzbereit.

Eingesetzt waren MTF-A Turnau mit 2 Mann und LFB-A Turnau mit 6 Mann und Abschleppachse. Weiters vor Ort war die Polizei Thörl.