• DSC00351.JPG
  • eroeff1.jpg
  • IMG_8808b.JPG
  • IMG_8932b.JPG
  • IMG_8847b.JPG
  • IMG_9013b.JPG

Am Mittwoch den 02.12.2020 gegen 11:00 Uhr wurde die FF Turnau zu einer Fahrzeugbergung auf der L123 Richtung Pogusch alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker kam aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und wurde anschließend von mehreren Bäumen gestoppt.

Der Lenker konnte das Fahrzeug selbst verlassen und wurde bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes von Feuerwehrsanitätern versorgt. Danach wurde das Fahrzeug geborgen und auf einen geeigneten Abstellplatz sichergestellt.

 

Eingesetzt waren: MTF-A und LFB-A Turnau, sowie die Polizei und das Rote Kreuz