• DSC00351.JPG
  • IMG_8808b.JPG
  • eroeff1.jpg
  • IMG_8932b.JPG
  • IMG_8847b.JPG
  • IMG_9013b.JPG

Mittels stillen Alarm wurde die Feuerwehr Turnau am Sonntag, 05. Juli 2020 um 11:38 Uhr zu einem Motorradunfall alarmiert.

Ein Motorradlenker kam auf der B20 am Seebergsattel zu Sturz. Der verunfallte Lenker wurde bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes erstversorgt. Das beschädigte Motorrad wurde sichergestellt sowie die Fahrbahn gereinigt.

Im Einsatz standen MTF, ELF und LKW Turnau mit 11 Mann.

Weiter´s vor Ort waren die Polizei sowie das Rote Kreuz.